Erfahrung

Aaaaaaufstehen! Fotos machen!

Die beste Zeit für Landschafts-/Naturfotos ist leider irgendwie immer die unbequemste. Morgens aufstehen, mittags fotografieren und abends zurückfahren passt zwar in Otto Normalverbrauchers Tagesplanung, hat aber einen Nachteil: die Fotos werden sch…

weiterlesen»

Welches Objektiv für…

Als ob der ewige Kampf mit der besseren Hälfte um jeden Kubikzentimeter des Reisegepäcks nicht ausreichen würde: Wir Hobby-Fotografen haben doch ganz andere Probleme!
Eine Fotografen-Krankheit ist, sich im Vorfeld mehr Gedanken über die Ausrüstung zu machen, als über die potenziellen Motive und Perspektiven. Aber welches Objektiv ist halt das Richtige für…

weiterlesen»