Perspektive

Aaaaaaufstehen! Fotos machen!

Die beste Zeit für Landschafts-/Naturfotos ist leider irgendwie immer die unbequemste. Morgens aufstehen, mittags fotografieren und abends zurückfahren passt zwar in Otto Normalverbrauchers Tagesplanung, hat aber einen Nachteil: die Fotos werden sch…

weiterlesen»

Shift Ahoi! Shiftobjektive im Photoshop-Zeitalter?

Wer eine digitale Spiegelreflexkamera oder einen hochwertigen Diascanner sein Eigen nennt, hat in aller Regel auch Photoshop o.ä. und nutzt diese Anwendung unter anderem für perspektivische Korrekturen. Aber warum erst in Photoshop das Bild begradigen, wenn man es vor der Aufnahme machen kann?

Shiftobjektive sind praxistauglicher als ihr Ruf!

weiterlesen»