Bulb-Modus

Bulb ist ein Belichtungsmodus, der bei der Langzeitbelichtung zum Einsatz kommt. Hierbei wird die Belichtungszeit nicht in der Kamera voreingestellt, sondern durch den Fotografen kontrolliert, indem er den Auslöser gedrückt. Der Bulb-Modus bezieht seinen Namen von einer Blasebalg-Vorrichtung (engl. Bulb), mit der Kameras früher fernausgelöst wurden. Moderne Kameras werden i.d.R. durch Draht-/Kabelauslöser fernausgelöst, deren Knöpfe man für längere Belichtungen auch arretieren kann; teilweise verfügen Kabelauslöser über Timer-Funktionen, die die Voreinstellung von Belichtungszeit, Countdown oder Zeitrafferaufnahmen zulassen.

This entry was posted in .