Fotowissen

Umfrage: welches Thema soll ich anpacken?

Bisher habe ich immer selbst entschieden, worüber ich schreibe, und meist lautete die Entscheidung „alles mehr oder weniger gleichzeitig“. Diesmal drehe ich ein etwas größeres Rad und überlasse ich die Entscheidung Euch. Bis 30.09. könnt Ihr abstimmen und das Thema wählen, das als nächstes an der Reihe ist.

weiterlesen»

Schraube locker? Kein Problem, falls man mal nach München kommt

Zollgewinde! Dieses verf…lixte Zollgewinde! Dass ausgerechnet DAS im Fotobereich Standard ist, kann einen manchmal echt auf die Palme bringen. Ein Glück, wenn man den richtigen Händler hat.

weiterlesen»

Kurztipp für adaptierte FD-Objektive

Praxistipp: die doppelte Blendensteuerung bei alten FD-Optiken „aushebeln“. Sehr praktisch, sowohl für die Foto- als auch für die Videofraktion!

weiterlesen»

Ausrüstung gegen Langfinger ab- und versichern!

Radomir Jakubowski ist ein Name, den man in den letzten Jahren unweigerlich gelesen hat, wenn man sich selbst ein bisschen mit Naturfotografie beschäftigt hat. In den letzten Tagen hat er jedoch leider nicht durch seine (oft hervorragenden) Fotos Schlagzeilen gemacht, sondern durch den Verlust seiner Ausrüstung. Und schlimmer: auch Leihausrüstung, die ihm Canon zum Testen mitgegeben hatte, fiel dem Einbruch in sein Mietauto zum Opfer. Gelegenheit macht Diebe, aber leider schaffen sich Diebe ihre Gelegenheiten manchmal selbst. Was kann man dagegen tun?
weiterlesen»

Wenn einer eine Reise tut… dann hat er hoffentlich die Akkus getrennt verpackt.

So, spätestens jetzt im April ist es soweit, und mindestens bis 2018 bleibt es dabei: praktisch alle Airlines setzen den ICAO-Beschluss um… und bei der Beförderung von Lithium-Ionen-Akkus die Daumenschrauben an. Doch was bedeutet das nun für Fotografen mit reichlich Ersatzakkus im Schlepptau?

weiterlesen»

Hochformat?! Nachsitzen, Sony!

Wenn die Sony-Ingenieure beim Entwurf ihrer spiegellosen Systemkameras etwas weggelassen haben, dann neben dem Spiegel vor allem jeden möglichen Gedanken an Hochformat-Stativknipser. Es lässt sich halt doch nicht ganz verleugnen, dass man in den letzten 20 Jahren lieber Fernseher als Kameras für das etwas ambitioniertere Segment gebaut hat. L-Winkel können einem Fotografen das Leben wirklich erleichtern, aber die spiegellosen Sony-Kameras sind in dieser Hinsicht echte Mistviecher, und die meisten Hersteller von L-Winkeln haben an der selben Stelle wie Sony das Denken aufgehört, weil deren Produkte meistens auch im L bündig an der Kamera anliegen. Dies führt dazu, dass im Hochformateinsatz kein Kabelauslösereinsatz möglich ist. Aber wie kommen wir aus diesem Schlamassel raus?
weiterlesen»

Sag mir ein Wort mit L…. Öhm, ach ja: L-Bracket!

Man muss Prioritäten setzen! Habe vor einem Vierteljahr festgestellt, dass zum dritten Mal die L-Schiene zur Stativmontage vor der zugehörigen Kamera bei mir eingetroffen ist. Zufall? Nein, eine Ansage!

weiterlesen»

Schärfe ist nicht alles

Auf der Jagd nach dem schärfsten Objektiv vergisst so mancher Fotograf schonmal sein eigentliches Hobby – das Fotografieren. Was der nächste Meilenstein für die Qualität der eigenen Fotos sein sollte, wird oft zur Sisyphos-Aufgabe: Lesen, kaufen, testen, lesen, verkaufen, kaufen, testen… usw. Schnell legt man sich so selbst Steine in den Weg, die man besser fotografieren sollte – vorausgesetzt es sind schöne Steine.

weiterlesen»

Sterne fotografieren von A-Z

Heute mal kein Roman, sondern Stichpunkte. Wie fotografiert man den Nachthimmel am besten? Eine kleine Liste mit Augenringen um Zwei Uhr nachts, einem V, das gerne ein B wäre, einem an den Haaren herbeigezogenem Y und tatsächlich auch ein paar nützlichen Tipps.

weiterlesen»

Siehst Du die Sonne oder siehst Du einen Stern?

Natürlich ist unsere Sonne ein Stern, aber warum sieht sie auf Fotos so oft nicht „sternförmig“ aus, sondern rund? Und wie kann man das ändern?

weiterlesen»
Seite 1 von 41234